Der amtierende Hauptmann Markus Deuß heißt oft nur "der Kreativo", denn er ist für Ideen wie die Liederhefte, Königsgeschenke, Schilder, Fackeln in kleiner und großer Form, oder auch für diese Homepage bekannt. Außerdem verfasst er die Jahresberichte.

Das Gründungsmitglied war der erste Spieß des Zuges von 1990 bis 1994, ein Amt, dass er nochmals von 1996 bis 1998 ausübte. Auch die anderen "Ämter" hat er schon ausgefüllt, so war er 1992, 1994 und 2003 König des Zuges, 1994 Würstchenkönig und 1999 Zugsau.

Seit 1991 kümmerte er sich einige Jahre um die Vorbereitung der Karnevalsaktivitäten.

Der Studienreferendar bekam 2002 einen Verdienstorden und 2003 das SVK.

Außer in Hemmerden ist "der Deuß" auch aktiv als Wevelinghovener Schütze.