Zum fünfjährigen Bestehen (Ende '95)  zog es uns 1996 in Ungarns Hauptstadt Budapest. Bei wundervollem Sommerwetter trauten wir uns bereits am Donnerstag nach Schützenfest auf die lange Reise. Und die lohnte sich wirklich! Budapest ist eine tolle Stadt, es gab tolle Leute im Hotel und auch kulinarisch war der Trip nicht zu verachten.

Auch an den Balaton ging es in einem Tagesausflug. Das Strandbad in Balatonalmadi bot sagenhafte Aussichten! Um uns davon wieder zu beruhigen, half nur ein Sprung in den See oder eine Wanderung zum Barack- Büdchen.

Natürlich gibt es viele schöne Erinnerungen, die leider meist etwas für Insider sind. Sie sind im "Budapest- ABC" zusammengetragen, das auf hier in voller Länge zu sehen ist! Es enthält auch ein paar Kommentare zu Wien, das auf der Rückreise besucht wurde.